My Advertising Pays, It Pays To Be On M.A.P!
print24.com
120x600
Jetzt portofrei bestellen

Happy Birthday !

Geburtstagswünsche formulieren

 

Geburtstagsbriefe bedürfen auch passenden Formulierungen und Ideen im Umgang mit der Sprache. Es gilt die altmodischen Formulierungen zu vermeiden und Raum für die sprachliche Kreativität zu lassen.

Im Folgenden wollen wir Ihnen helfen beim nächsten anstehenden Geburtstag eine gelungene Gratulation zu schreiben.

(1)     Kontinuität und Wiederholungen sind Schnee von gestern

Jeder von uns wird unweigerlich von Jahr zu Jahr älter, ergo fragt man sich schnell beim verfassen einer Gratulation „und was schreibe ich dieses Jahr?“. Einmal etwas besonders nettes und einzigartiges schreiben das im Gedächtnis bleibt. Eine Möglichkeit wäre es, der Gratulation mit Witz und Charme zu begegnen:

  • „In Gedanken singe ich für Sie „Happy Birthday“. Ich erspare es Ihnen aber, dass Sie sich das anhören müssen.“

 

(2)     Eine persönliche Formulierung ist das A und O bei Gratulationen

Auch wenn Sie die Person gar nicht kennen welcher Sie eine Gratulation schreiben müssen, ist eine persönliche Formulierung des Schreibens ein muss. Im Folgenden finden Sie drei Beispiele welche ihnen eine Hilfe sein können.

  • „Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
    Ich möchte diesen Anlass nutzen, um Ihnen zu sagen, dass mir der geschäftliche sowie persönliche Kontakt mit Ihnen sehr wichtig ist.“
  • „Ihr Geburtstag hat mich daran erinnert, dass wir uns bald noch einmal wieder Zeit für ein persönliches Gespräch nehmen sollten.“
  • „1960 war definitiv ein guter Jahrgang, das merkt man Ihnen an!“

Die individuelle Lebensgestaltung sollte jedem selbst überlassen bleiben, vermeiden Sie daher Ratschläge zur Lebensgestaltung. Auch wenn Sie es nur gut meinen sollten Sie darauf verzichten da dies auch ein Schuss in den Ofen werden kann. Sätze wie:

  • „Bleiben Sie gesund“ oder
  • „Ich wünsche Ihnen vor allem Gesundheit“

Können Sie bedenkenlos schreiben, auf alles andere sollten Sie jedoch verzichten.

 

(3)     E-Mail?, Fax?, oder doch einen Brief?

Glückwünsche auszusprechen gehört nicht zu den rein geschäftlichen Angelegenheiten. Senden Sie solche Gratulationen jedoch per E-Mail oder Fax, dann erweckt es genau diesen Eindruck. Vermeiden Sie daher diesen Weg und nehmen Sie sich die Zeit einen richtigen Brief zu schreiben. Ihr Geschäftspartner wird positiv angetan sein und diese Geste im Gedächtnis behalten.

Wenn Sie dann schon die Zeit investieren einen Brief zu schreiben, sollte sich dieser auch von einem Standardgeschäftsbrief unterscheiden. Verwenden Sie KEINEN Fensterumschlag! Eine handgeschriebene Adresse sowie eine Briefmarke machen um einiges mehr her. Sollten Sie die Zeit haben, ist ein komplett von Hand geschriebener Brief am beeindruckendsten. Achtung: Zum Schluss die persönliche Unterschrift des Absenders nicht vergessen.

Und als kleine Schlussinformation…
Verzichten Sie auf jeden Fall auf vorgefertigte Karten mit witzigen Texten, Gesang oder ähnliches. Im Freundeskreis oder  in Ihrem privaten Umfeld ist so etwas witzig und durchaus in Ordnung. Im Geschäftsleben jedoch ist es schlichtweg unseriös und völlig fehl am Platz.

Login
Online Frankierung  2 kg Banner 160x600