Musterschreiben zu Ankündigungen und Mitteilungen

An dieser Stelle finden die Musterschreiben rund um Ankündigungen und Mitteilungen. Diese Thema stellt ein breites Feld dar, von welchem wir versucht haben, zunächst die wichtigsten Anliegen zusammenzufassen. So finden Sie hier Musterschreiben für Mitteilungen zu Adressänderungen, Betriebsferien, Lieferverzögerungen, Werkschließung oder Änderungen der Vertriebsvereinbarungen. Ebenso finden Sie Musterbriefe zu  positiven und negativen Auskunftserteilungen oder auch wenn keine Auskunft gegeben wird. Auch wenn Sie Ihren Kunden höhere Preise kommunizieren müssen, einen neuen Gesellschafter oder Inhaber ankündigen haben wir hier ein Musterschreiben für Sie parat. Nutzen Sie die Gelegenheit, mithilfe unserer Musterbriefe keine unnötige Zeit an das Verfassen von Briefen zu verwenden und nutzen Sie unsere Musterbriefe im Ganzen, oder als Anregung in Bausteinen.

Es ist nicht dabei, was Sie suchen? Schreiben Sie uns und wir erstellen Ihnen einen individuellen Brief nach Ihren Wünschen! Teilen Sie uns Anlass, Empfänger und ggf. Details einfach über das Kontaktformular oder per Mail (musterschreiben [AT] officetrend.net) mit.
Zum Kontaktformular gelangen Sie HIER!

MusterHeader

 

 

 

 

 

Mitteilungen

  • Mitteilung Adressänderung
  • Mitteilung Betriebsferien
  • Mitteilung Lieferverzögerung 01– 02
  • Mitteilung Werkschließung
  • Mitteilung: Änderung der Vertriebsvereinbarung
  • Mitteilung Urlaub

Ankündigungen

  • Abschied + Ankündigung eines Inhaberwechsels
  • Ankündigung höherer Preise 01– 02
  • Ankündigung: Neuer Gesellschafter
  • Ankündigung: Umstrukturierung
  • Ankündigung Geschäftsschließung
  • Büroschließung wegen Feier

Auskunft

  • Auskunftsgesuch 01– 02
  • Positive Auskunftserteilung
  • Negative Auskunftserteilung
  • Keine Auskunftserteilung 01– 02
  • Keine Aufträge von bestimmten Kunden

Presse & Werbung

  • Werbebrief
  • Presseinformationen
  • Zusendung Informationsmaterial

Kondolenzschreiben

  • Kondolenzschreiben
 
Login
Umfrage
Wie kommen Sie mit Ihren Kollegen aus?