CHECKLISTE: Networking

Checklist

 

Kontakte müssen gepflegt werden. Das kann auch ein wenig Arbeit bedeuten.

Heutzutage ist ein funktionierendes Netzwerk eine der Schlüsselkomponenten für den Erfolg im Beruf. Gerade diese Kontakte benötigen die richtige Pflege.

 

 

✔  Operation: Ausbau des Netzwerks

✔  Zeigen Sie, dass Sie aktiv sind! Bemühen Sie sich darum, Ihre Foren oder Blogs aktuell zu halten und immer wieder von sich hören  zu lassen. Auf diese Weise verschwinden Sie nicht von der Bildfläche.

✔  Betreiben Sie auch Social Networking! Diese Medien greifen weit und ermöglichen den Zugang zu vielen neuen interessanten Kontakten. (übrigens hierzu auch: Twitter, Kontakte pflegen übers World Wide Web)

Tipp: Um Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen, sollten Sie unbedingt ein aktives Mitglied in unserem OfficeTrend-Forum werden!

✔  Werden Sie Mitglied in Berufsverbänden, Sekretärinnenzirkel oder entsprechenden Stammtischen!

✔  Informieren Sie sich und berichten Sie über aktuelle Veranstaltungen: Messen, Tagungen, Ausstellungen,… . Verpassen Sie keine Möglichkeit die neuesten Informationen aufzunehmen und Ihre Kontakte auch mal wieder persönlich zu pflegen.

 

✔  Operation: Kontakthalten

✔  Bleiben Sie aufmerksam: Notieren Sie sich die Geburtstage, wichtige Jahrestage oder andere Events Ihrer Kontakte, zu denen Sie gratulieren können. Verschicken Sie Karten, rufen Sie und lassen Sie sie wissen, dass Sie an sie denken.

✔  Regelmäßigkeit: Je nach Kontakt, passt es jeden Monat voneinander zu hören. Halten Sie auf dem Laufenden und fragen Sie interessiert nach.

✔  Kleines Dankeschön: Hat Ihnen einer Ihrer Kontakte einen Gefallen getan, so zeigen Sie sich mit einer kleinen Aufmerksamkeit erkenntlich: ein Blumenstrauß, persönlicher Kartengruß oder ähnliches.

 

✔  Operation: Persönlicher Kontakt

✔  Gezielte Suche: Möchten Sie bestimmte Kontakte knüpfen, dann abringen Sie alle Information über die Person in Erfahrung, zu denen Sie Zugang haben.

✔  Gemeinsamkeiten: Beim ersten Kontakt, tragen Ähnlichkeiten, ähnliche Hobbys oder gemeinsame Kontakte zu einem sympathischen Auftritt bei und dienen als gutes Einstiegsthema.

✔  Vorbereitung: Welche Themen können oder sollen besprochen werden? Welche Informationen über Ihr Gegenüber können Ihnen dabei behilflich sein?

✔  Smalltalk: Gemeinsamkeiten, aktuelle Ereignisse,… bieten sich als Themen für das erste lockere Gespräch an. (Übrigens hierzu auch: Smalltalk)

✔  Angebot: Was hat Ihr Gegenüber zu bieten, was könnten Sie gegenleisten? Machen Sie sich darüber schon im Voraus Gedanken.

 

Checkliste Netzwerken

 

Übrigens: mehr Informationen zum Thema Networking finden Sie hier und hier.

My Advertising Pays, It Pays To Be On M.A.P!
einloggen und loslegen!
Ihre Kollegen
Wie kommen Sie mit Ihren Kollegen aus?
oxfamunverpackt