Generic_noprice_160x600

The person you’ve called is not available

Telefonate führen auf englisch


„Es tut mir leid, Herr/ Frau… ist leider gerade nicht zu sprechen.“ Im Büroalltag kennt man diesen Satz nur zu gut. Sie werden ihn häufig verwenden und es wird ihnen leicht fallen, dem Anrufer zu erklären, was er tun soll, wenn der Anruf innerhalb des deutschsprachigen Raumes erfolgt.

Aber wie sieht es aus, wenn sie über den großen Teich telefonieren oder von dort angerufen werden?

 

Hier könnte es passieren, dass Sie erst nach den richtigen Worten suchen müssen, wenn Sie Telefonate mit dem englischsprachigen Ausland nicht täglich haben. Für die Zukunft können Sie nun anhand der folgenden Liste die besten Sätze bei solch einem Gespräch für sich wählen:

  • Es tut mir leid, aber er spricht gerade am anderen Telefon. Möchten Sie dranbleiben oder es später noch einmal versuchen?
    I’m sorry, but he’s on another call / on the other line at present. Would you like to hold or call back later?
  • Es tut mir leid, aber Herr/Frau… ist heute nicht im Büro.
    I’m sorry but Mr./ Mrs.  is not in the office today.
  • Es tut mir leid, aber Herr/Frau… ist gerade nicht an seinem Arbeitsplatz.
    I‚m sorry but Mr./ Mrs.  is not at his working place at the moment.
  • Es tut mir leid, aber Herr/ Frau… ist nicht mehr in unserem Unternehmen beschäftigt.
    I’m sorry, but Mr./ Mrs. … is no longer with the company.
  • Herr/ Frau… ist im Moment nicht da. Er/Sie sagte, sie wird um 10 Uhr zurück sein.
    Mr./ Mrs…. is not in at the moment. He/She said he/she would be back at ten o’clock.
  • Leider ist Herr/ Frau … im Moment nicht zu sprechen.
    I’m afraid Mr./ Mrs. … is not available at the moment.
  • Herr/ Frau … ist im Moment in einer Besprechung.
    Mr./ Mrs.  is in a meeting at the moment.
  • Herr/ Frau… ist in einer Besprechung und ich kann ihn/sie nicht stören.
    Mr./ Mrs. … is having a meeting and I can’t disturb him/her.
  • Soll ich Sie mit jemand anderem verbinden?
    Shall I try someone else for you?
  • Kann ich Sie mit seinem/ihrem Kollegen Herrn/ Frau …verbinden?
    Can I connect you with his/her colleague Mr./ Mrs. …?

 

Wenn Sie selbst jemanden sprechen möchten und die gewünschte Person zur Zeit nicht erreichbar ist, können Sie sich mit den folgenden Sätzen höflich an eine Vertretung oder einen Kollegen verbinden lassen.

  • Könnte ich bitte Herrn/ Frau … sprechen?        
    Could I speak to Mr./ Mrs. … please?
  • Könnten Sie mich bitte zu Herrn/ Frau … in der Musterabteilung durchstellen?
    Could you put me through to Mr./ Mrs. … , the exemplary department, please?
  • Ich würde gern Herrn/ Frau … sprechen.
    I would like to speak to Mr./ Mrs. …, please.
  • Ich würde gern den Leiter der Musterabteilung sprechen.
    I’d like to speak to the head of the exemplary department, please.
  • Könnte ich bitte seine Sekretärin / seine Assistentin sprechen?
    May I speak to his secretary / assistant, please?

 

Gesetzt dem Fall, dass tatsächlich niemand der gewünschten Personen erreichbar ist, können Sie in Erfahrung bringen, kann sie wieder erreichbar sein wird.

  • Wissen Sie, wann er/sie wieder zu sprechen ist?
    Do you know when he/she’s free?
  • Wann wird er/sie wieder verfügbar sein?
    When will he/she be available again?
  • Wann ist die beste Zeit, um ihn/sie zu erreichen?
    When is the best time to reach him/ her?
  • Können Sie mir bitte sagen, wann er/ sie wieder zurück sein wird?
    Could you please tell me, what time he/she ‘ll be back?
  • Könnten Sie es bitte noch einmal versuchen?
    Could you please try it again?
  • Hat er/sie einen Stellvertreter?
    Has he/she got a deputy?
  • Dürfte ich seine/ ihre Sekretärin sprechen?
    May  I speak to his/ her secretary?

 

In den folgenden Situationen haben Sie einen Anrufer am Telefon, den Sie weiterverbinden. Auch hier gibt es natürlich die nötigen Sätze:

  • Bleiben Sie bitte einen Moment dran.
    Please hold the line for a moment. / Could you please hold for a moment?
  • Einen Moment bitte.
    Just a moment, please.
  • Ich stelle Sie durch.
    I’ll put you through. (Großbritannien) / I’ll connect you. (USA)
  • Ich habe Sie durchgestellt.
    It’s ringing for you. (Großbritannien)
  • Ich verbinde Sie jetzt mit der Buchhaltung.
    Putting you through to accounts now.
  • Ich verbinde Sie mit dem zuständigen Mitarbeiter.
    I’ll connect you with the person in charge.
  • Ich verbinde Sie am besten direkt mit Herrn/ Frau … .
    I had best directly connect you with Mr./ Mrs. … .
  • Unser Fachmann, Herr/ Frau…, kann Ihren Anruf jetzt entgegennehmen.
    Our specialist, Mr./Mrs. … , can take your call now.

 

Oft kommt es vor, dass man direkt zu Beginn eines Telefonats nicht genau versteht, wie der Name des Gegenüber ist oder worum es geht. Wenn man einfach höflich nachfragt ist das Problem schnell behoben.

  • Entschuldigung, wer spricht dort, bitte?
    Sorry, who’s calling / speaking, please?
  • Entschuldigen Sie bitte, ich habe Ihren Namen nicht verstanden.
    Sorry, what did you say your name was?
  • Wen darf ich melden?
    I’m sorry, who shall I say is calling?
  • Selbstverständlich. Wie ist Ihr Name?
    Yes, of course. And your name again?
  • Sind Sie einer unserer Lieferanten?
    Are you one of our suppliers?
  • Worum geht es denn?
    What would you like to speak to him / her about?
My Advertising Pays, It Pays To Be On M.A.P!
Login
OfficeTrend
How good is your English?
Schlafwelt_Bettwaesche_160x600