Mehr als Omega-3-Säuren! Wundermittel Fisch

Wundermittel Fisch


Auch wenn Sie bisher kein leidenschaftlicher Fischesser waren:

Nach diesem Artikel  werden Sie garantiert nicht mehr unbeteiligt an der Fischtheke oder am nächsten Sushirestaurant vorbeigehen!

 

 

Was kann Fisch?

Verbesserte Informationsübertragung und Abläufe im Gehirn.

Große Mengen an Eiweiß

  • Dieses ermöglicht dem Körper, Aminosäuren herzustellen.

Senken den Blutdruck, schützen Blutgefäße vor Verkalkung und damit vor Demenz und Infarkten.

  • Grund dafür sind die berühmten Omega-3-Fettsäuren.

Vor allem Seefische können einen Jodmangel ausgleichen.

  • In  Deutschland leiden viele Menschen unter dem Mangel des Schilddrüsenhormons Thyroxin, welches ohne Jod nicht hergestellt werden kann. Folgen: Müdigkeit und Erschöpfung bis hin zur Schilddrüsenunterfunktion
  • Durch den Ausgleich des Jodmangels macht Fisch leistungsfähig, kreativ, konzentriert und fit.
  • Süßwasserfische enthalten deutlich weniger Jod als Seefische!

Steigert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, hält wach und fit.

  • Wird von der Aminosäure Tyrosin bewirkt
  • Verhindert außerdem in stressigen Situation, dass die psychische und physische Leistungsfähigkeit sinkt.

Macht glücklich.

  • Docohexaensäure (Omega-3-Säure) fördert die Produktion von Serotonin
  • Der Körper kann DHS theoretisch selbst herstellen, meistens ist dies jedoch durch andere Nahrungsfette gehemmt.

 

Wilkommen zu officetrend
Classic Box - 160x600
Vielfalt von Dallmayr, Delikatessen und Geschenke
Sonderangebote im Kräuterhaus
Standard 160x600