Gesund essend durch den Tag

Gesund essend durch den TagArtikel
Gesund essen, klingt ganz einfach, oder? Naja, theoretisch weiß man ja eigentlich: viel Gemüse und Obst, bisschen Kohlenhydrate, Eiweiß nicht vergessen und mit den Fetten möglichst wählerisch und sparsam sein…

… okay, aber was esse ich dann am besten wann und wie? Auf diese Frage erhalten Sie im folgenden Beitrag ein paar Vorschläge.

 

 

Start in den Tag: Das Frühstück

Fruchtig:

  • Quark (20% Fett i. Tr.), etwas Leinöl dazu geben, 1 Handvoll Walnüsse oder gehobelte Mandeln untermischen und 2 Hände voll zuckerarmes Obst (z.B. Erdbeeren, Grapefruit, Guaven, Heidelbeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren, Papaya, Stachelbeeren, Sternfrucht, Wassermelone) hinzufügen
  • Naturjoghurt, Müsli mit feinen und kernigen Getreideflocken, Leinsamen, gerösteten Sojakernen und mit den Kernen vom Kürbis, der  Sonnenblume und den Pinien. Mischen Sie auch hier 2 Hände voll zuckerarmes Obst hinzu.

Deftiger:

  • Rührei mit Speck, dazu 2 Hände voll Gemüse und etwas Kräuterquark

Getränke:

  • Eine Tasse Kaffee, vormittags 1 bis 1,5 l Wasser oder Tee trinken

 

Unterbrechung im Tag: Das Mittagessen

  • 2 Hände voll Salat – wenige grüne Blätter und Rohkost (z.B. Kraut, Karotten, Sellerie, Gurken, Tomaten Paprika) dazu, gerne können Sie dazu ein mageres Steak oder etwas Fisch kombinieren, vorsichtig aber mit Brot, Nudeln oder Reis (wenig bis gar nicht, ca. 1 Handvoll)

Getränke:

  • Trinken Sie Wasser zu Ihrer Mahlzeit, falls Sie Lust auf etwas Süßes haben, können Sie sich ein Glas Saft mit Wasser mischen (jedoch nicht zu häufig!)

 

Abschluss des Tages: Das Abendessen

  • Käse, Ei, Gemüse, dazu auch etwas Wurst und wenig Brot
  • Gegrilltes Fleisch und Gemüse, mit Feldsalat und Rucola, etwas Kräuterquark, Guacamole und Ajvar

Getränke:

  • Trinken Sie auch abends ausreichend Wasser!

Die Lebensmittelindustrie

Von allen Seiten wird uns eingeredet, was nun gesund ist und welche Zubereitung die richtige ist, jedoch wissen wir irgendwann gar nicht mehr was wir glauben sollen. Überlegen Sie sich deshalb immer, ob es diese Produkt auch ohne die Lebensmittelindustrie geben würde. Wenn nein, dann wird es vermieden oder Sie bereiten es so zu, dass es Ihrer gesunden Ernährung entspricht. Als Beispiel gelten Chips, die zwar „aus Kartoffeln gemacht“ vermarktet werden, jedoch nur aus Kartoffelpulver bestehen und mit billigem Fett frittiert, mit Farbstoffen „verschönert“ und mit Geschmacksverstärkern versetzt wurden. Deshalb gelten Sie auch nicht zu einer gesunden Ernährung. Wenn Sie jedoch Chips selbst machen wollen, dann schneiden Sie biologisch angebaute Kartoffeln in Scheiben und trocknen Sie sie bei niedrigen Temperaturen selbst oder backen sie im Backofen. Anschließend mit hochwertigem Pflanzenöl beträufeln, mit Kristallsalz, Paprikapulver und Kräutern würzen und frisch verzehren, dann können diese Kartoffelchips „Marke Eigenbau“ Bestandteil einer gesunden Ernährung sein.

Was ist bei gesunder Ernährung zu meiden

  • Ungekeimtes Getreide, erhitztes Getreide und Produkte daraus
  • Milch und Milchprodukte
  • Zucker und Süßstoffe
  • Lebensmittelzusatzstoffe (z.B. Fertiggerichte)
  • Knabberware wie z. B. Chips, Kekse etc.
  • zu viel Flesich und Produkte daraus
  • minderwertige Öle und Fette
  • Obst und Gemüse aus konventioneller Landwirtschaft
  • Kochsalz
  • Alkohol und Koffein

 

Noch ein paar allgemeine Tipps:

  • Viel Wasser trinken –> Wasserbedarf
  • Wenig Brot essen
  • Beim Kochen und Braten Olivenöl verwenden
  • Goldleinöl für Quark, Kokosöl
  • Butterschmalz und Kokosfett zum Anbraten verwenden
  • Sonnenblumenöl vermeiden
  • Bevorzugt heimisches Obst wählen, Äpfel, Birnen und Beeren sind gut, achten Sie aber immer auch auf die passende Erntezeit,

Essenspyramide

 

Mit unserem Ratschlaggeber „Mental Fit im Beruf“ erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema im dritten Kapitel des Buches. Eine gesunde Ernährung ist nicht nur im Privatleben wichtig, sondern auch im Beruf. Beide Bereiche des Lebens werden nicht auseinander gehalten, sondern gehören beide zur gleichen Münze. Im Buch erfahren Sie wie Sie Ihre Lebensqualität im Berufsalltag stark verbessern können und somit auch mehr Glück in Ihrem Leben erhalten. Für mehr Informationen besuchen Sie die Webseite http://fitimbuero.de!

Wilkommen zu officetrend
Classic Box - 160x600
Vielfalt von Dallmayr, Delikatessen und Geschenke
Sonderangebote im Kräuterhaus
Standard 160x600